Der Altbau des Gymnasiums Petershagen, das ehemalige Lehrerseminar Petershagen, wird nach einjähriger Renovierungszeit (Beginn am 14. April 2014) am 13. September 2015 durch die Schulleiterin Karin Fischer-Hildebrand und der Bürgermeister Dieter Blume eröffnet. Ein virtueller Startknopf startete eine Schülerpräsentation von Luca Müller (9e), in der ein “Drohnenflug” über das Schulgelände im Mittelpunkt stand. Die Ortsheimatpflege steuert eine Ausstellung mit Exponaten aus dem Biedermeier bei.