Die Schifferfachklasse der städt.ischen Berufsschulen. Von der Schifferfachklasse zur Schifferberufsschule. Die Schüler werden in der Jugendherberge Hausberge untergebracht. 240 Unterrichtsstunden in acht Wochen. Mit dem heutigen Tage beginnt der erste Lehrgang der Schifferfachklasse an der städt. Berufsschule Minden. Die Besucher kommen aus dem ganzen Gebiet der Weser und westdeutschen Kanäle. In einem Lehrgang von acht Wochen mit insgesamt 240 Unterrichtsstunden werden die Schiffsjungen mit den wichtigsten theoretischen Fragen des Schifferberufes und allgemeinen Lehrfächern vertraut gemacht. Träger der Schulmaßnahmen ist die Stadt Minden, während die Unterbringung, Verpflegung und weltanschauliche Betreuung der Schiffsjungen durch die DAF erfolgt. Der erste Lehrgang geht vom 15. Februar bis 12. April. Die offizielle Eröffnung findet am 3. März statt. Ausschnitt aus „Westfälische Neueste Nachrichten” vom 15. Februar 1938.