Ziele des Vereins

Heimatpflege Petershagen

Die Heimatpflege Petershagen widmet sich der Erschließung der Ortsgeschichte, der Beobachtung des Lebens im Ort, dem schriftlichen Festhalten von Ereignissen, dem Naturschutz, der beratenden Teilnahme in örtlichen Gremien sowie dem Sammeln, Bewahren und Veröffentlichen von Zeugnissen des vergangenen und gegenwärtigen Lebens. In der Form eines allgemeinnützigen und eingetragenen Vereins ist die Ortsheimatpflege offen für interessierte Bürgerinnen und Bürger.

Sammlung

Der Verein versteht sich als historische Arbeitsgemeinschaft und freut sich über alle Hinweise zur Ortsgeschichte. Er legt eine Sammlung relevanter Fotos, Dokumente, Heimatbelege, Ansichtskarten und Bücher an. Ein langfristiges Ziel ist die Einrichtung eines Museums für Stadt- und Regionalgeschichte in der Altstadt von Petershagen.

Monatstreffen

Die Versammlungen des Arbeitskreises der Ortsheimatpflege Petershagen finden in der Regel am Dienstag im Monat nach Ankündigung in der Terminliste statt.

Heimatblatt

Die Heimatblätter, die Mitteilungen des Vereins der Ortsheimatpflege, erscheinen unregelmäßig. Sie widmen sich unterschiedlichen Themen der Ortsgeschichte.

Jahresbeitrag

25,00 € Einzelbeitrag
30,00 € Familienbeitrag
07,00 € Schülerbeitrag

Vereinsziele in der Satzung

§3 Zweck
Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke i.S.d. Ab- schnitts “Steuerbegünstigte Zwecke” der Abgabenordnung.
Zweck des Vereins ist die Förderung der Heimatpflege, der Heimatkunde und der Heimatgeschichte, des heimatlichen Brauchtums einschließlich Sprache und Liedgut, des Denkmal-, Landschafts-, Natur- und Umweltschutzes. Dabei erstrebt der Verein Überliefertes und Neues sinnvoll zu vereinen, zu pflegen und weiterzuentwickeln, damit Kenntnis der Heimat, Verbundenheit mit ihr und Verantwortung für sie in der Bevölkerung auf allen da- für in Betracht kommenden Gebieten geweckt, erhalten und gefördert werden.

Der Satzungszweck wird verwirklicht insbesondere durch:
2.1. Anlage eines Archivs
2.2. Unterhaltung und Pflege von Archivgütern
2.3. Erschließung und Publikation regionalgeschichtlicher Quellen und Beiträge
2.4. Erwerb kunst- oder kulturgeschichtlich bedeutsamer Gegenstände mit regionalem Bezug
2.5. Erwerb, Einrichtung und Betrieb eines Museums für Stadt- und Regionalgeschichte in der Kernstadt Petershagen (historische Alt- und Neustadt)
2.6. Zusammenkünfte, in denen Brauchtum, Sprache und Liedgut gepflegt werden
2.7. Veranstaltungen, heimatkundliche Wanderungen und Fahrten, die das Augenmerk der Öffentlichkeit auf die vom Verein verfolgten Zwecke lenken
2.8. Zusammenarbeit mit dem Westfälischen Heimatbund, dem der Verein angeschlossen ist, und dessen Untergliederungen sowie mit sonstigen Vereinigungen, Körperschaften und Organisationen, die gleiche oder ähnliche Zwecke verfolgen